Istanbul, Großer Basar,  2011




Ausstellung

ANATOLIA  ICONS
Fotografien von Jochen Menzel
Januar - Juni 2016, Babylon Kino Fürth

Mit Anatolien meinen wir einen Kulturraum, der reich ist nicht nur im archäologischen Sinne. Seit 1000enden Jahren durchzogen ihn Völker auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Jede ankommende Zivilisation fügte ein weiteres Glied zu einer Kette, die Kriege und Katastrophen überstand und bis ins Heute reicht. Anatolien, ein Landstrich in dem sich seit jeher Kulturen vermengten, ob friedlich oder kriegerisch.
Spuren hinterließ die Geschichte in einigen Bild-Ikonen, in denen sich die Vergangenheit und das Heute einer Region manifestieren: wir können sie sehen in Lebensweisen und Alltagskulturen, in Architekturen und Gesichtern, wir schmecken sie in Speisen, hören sie in Liedern und Tänzen. Manchmal begegnen wir ihnen in einem Lächeln, das uns geschenkt wird.


Eine kleine Auswahl aus der Bilder Serie „Anatolia Icons“ ist zu sehen im Restaurant des Kinos Babylon, Fürth.