Fränkische Menschenbilder II


Das landwirtschaftliche Leben prägte über Jahrhunderte ihre Menschen. Ein vom Wetter und den Jahreszeiten abhängiger Tagesrhythmus, der keiner industriellen Norm folgte, brachte unverwechselbare und eigenwillige Individuen hervor.

 



Auf den Gesichtern der älteren Dorfbewohner ist das abzulesen. Sie erzählen von einem entbehrungsreichen Leben. Aber auch die Kraft und Freude, die aus der Verwurzelung in der Landwirtschaft stammt, ist nicht zu übersehen.