Anatolia - silent resistance

Der stumme, gelassene Widerstand,  - Bilder, die zu unseren Reisen durch Anatolien gehören und in ihrer Vielfältigkeit jedes Mal aufs Neue überraschen. Der einsame Friseur einer Kleinstadt, mit vielen anderen Friseuren um die wenigen Kunden konkurrierend.  Oder der verschlafene Winterblick nach draußen, aus einer Welt von Gegenständen, die schon lange einer anderen Zeit angehören.
 

Aus diesen Augenblicken spricht eine Haltung, die den gepriesenen Segnungen der Moderne misstraut, sich schweigend widersetzt. Mal träumend, mal mit erschrecktem oder wehmütigem Blick. Ihnen gemeinsam ist eine Gelassenheit gegenüber einer Moderne, die sich anschickt, auch die entlegensten Winkel Anatoliens umzugestalten.